Allgemein

Hianzisch gredt

Im Burgenland spricht man hianzisch, auch liebevoll die „ui“-Mundart genannt. Woher die Bezeichnung Hianz kommt weiß man nicht so genau. Eine mögliche Herleitung Herleitung von hianz (jetzt) ist am plausibelsten, denn mit dieser Wendung würden Burgenländer gerne ein Gespräch beginnen.
Jetzt im Frühjahr, wo die Oma wieder mit dem Guißamper den Bischlscheam aufsucht, fragt man sich – was hat sie vor?
Da hilft das Hianzische Wörterbuch weiter.

Sprichst du hianzisch? Mach hier den Test https://www.derstandard.at/story/2000105410977/sprechen-sie-burgenlaendisch